Japanische BigBike Klassiker im Test
Japanische BigBike Klassiker im Test

Japanische BigBike Klassiker im Test

Am 24. September 2021 liegt die neue Klassik Motorrad am Kiosk und mit ihr mein Bericht von unserer “Alte Hasen auf alten Eisen” Tour, von der ich Euch ja schon ein, zwei Eindrücke gepostet habe.
24 Seiten voll mit Fahreindrücken, tollen Bildern und Anekdoten könnt, sollt, dürft Ihr Euch gerne zu Gemüte führen! Natürlich konnten nicht alle Fotos abgedruckt und auch nicht jede Textzeile verwendet werden, sicherlich hätte das den Rahmen gesprengt. Allerdings hat Jochen Soppa aus meinem Geschreibsel einen sehr lesens- und wissenswerten, runden Bericht gezaubert, den Ihr – so Ihr die alten Eisen genau so cool findet wie ich – unbedingt lesen solltet. Vielen Dank an dieser Stelle an die MO und an Jo! Ich bin schon ein wenig stolz darauf, dass wir sogar die Titelseite “eingenommen” haben!
Meinen Video-Trailer findet Ihr übrigens am Ende dieses Posts!

Die perfekt vorbereiteten BigBikes stellte übrigens das Classic Supebike Museum unter der Leitung von Horst Edler bereit! Großartige Vorarbeit – ohne wenn und aber! Sobald das Museum an einem neuen Standort wiedereröffnet wird, lest Ihr es selbstverständlich als erstes in meinem Blog!
Exklusiv für Euch hab ich hier noch ein paar Fotos von der Produktion:

Möglicherweise werde ich Euch in Zukunft eine “UNCUT” Version unserer Tour hier veröffentlichen – das hängt natürlich auch damit zusammen wie die Redaktion der Klassik Motorrad dazu steht … Solange sollt Ihr aber nicht warten, kauft die Zeitung und genießt “old school” ganz analog mal wieder eine Papierversion! Also los jetzt: AB ZUM KIOSK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.